10 Jahre Biosimilars in der Onkologie

Versorgungsfokus Onkologie

Seit über 10 Jahren ist Filgrastim als Biosimilar in der Onkologie-Supportivmedizin verfügbar, etabliert und bewährt. Der Erfolg der therapeutischen Biosimilars wie Rituximab, Trastuzumab und Pegfilgrastim, mit ständig steigenden Versorgungsanteilen, geben den Biosimilars in der Onkologie viel Rückenwind. Und weitere Biosimilars – allen voran Bevacizumab – stehen in den Startlöchern. Im „Versorgungsfokus Onkologie“, inklusive eines wissenschaftlichen Beitrags von Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig und Frau Dr. Stanislava Dicheva-Radev (AkdÄ), informieren wir über grundlegende Aspekte von Biosimilars, deren Potenzial und Bedeutung für die Patientenversorgung sowie über deren Einsatz in der Onkologie.