INN (International Nonproprietary Name)

Der Internationale Freiname, abgekürzt INN (Englisch: International Nonproprietary Name), wird von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vergeben und ist der gemeinfreie produktneutrale Name eines Arzneimittelwirkstoffs.

Da viele Wirkstoffe und Präparate unter unterschiedlichen Markennamen in unterschiedlichen Ländern verkauft werden, ermöglicht es der INN medizinischem Personal weltweit, sich über Arzneimittel und Arzneimittelwirkungen auszutauschen. Es werden für INN weltweit einheitlich bestimmte Suffixe und Präfixe verwendet, die die schnellere Einordnung des jeweiligen Arzneimittelwirkstoffs zu bestimmten Gruppen in Bezug auf die Wirkungsweise oder chemisch-strukturelle Zusammensetzung ermöglicht. So enden zum Beispiel alle INN für biologische Arzneimittel mit monoklonalen Antikörpern mit dem Suffix ‑mab (Englisch: monoclonal antibody).

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Linkedin
Contact us