BMC-Kongress am 23.1.2018

Biosimilars 2.0 - Was können Biosimilars in der Onkologie leisten?

Seit 2017 gibt es die ersten therapeutischen Biosimilars in der Onkologie. Weitere Wirkstoffe werden folgen. Biosimilars können somit nun auch in der Onkologie Einsparungen ohne Qualitätsverlust ermöglichen und gleichzeitig die Versorgung verbessern.

v.l.n.r. Dr. A. Eberhorn, Prof. Dr. D. Lüftner, Dr. T. Schöning, A. Mihm