Zielvereinbarungen


Unter diesem Begriff wird derzeit ein Vorschlag diskutiert, nach dem die regionalen Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen Zielvereinbarungen zu Biosimilars abschließen. Vereinbart werden sollen dabei eine aktive Information und Beratung der Vertragsärzte über Biosimilars und definierte Versorgungsanteile für Biosimilars. Die Zielvereinbarungen sollen sich an erfolgreichen Best-Practice Modell in einigen KV-Regionen – beispielsweise KV Westfalen-Lippe – orientieren.